Event

Welche Note bekommen Deutschlands Innenstädte 2018?

Wie können Städte die Aufenthaltsqualität für Besucher steigern?

Und wie kann ein Betriebssystem einer Stadt aussehen?

Diese und weitere Fragen werden bei VITAIL `19 am 07. Februar 2019 auf der Agenda stehen. Im Rahmen spannender Vorträge und Workshops bietet VITAIL auch 2019 wieder eine Plattform für den Dialog und die Zusammenarbeit der verschiedensten Stakeholder-Gruppen zur Zukunft von Standorten. Denn der Handlungsdruck im Spannungsfeld von Städten, Handel und Co. steigt in Anbetracht des allgegenwärtigen Strukturwandels weiter. Regionaler Wettbewerb, ein sich wandelndes Kaufverhalten und der Einfluss der Digitalisierung auf die Marktstruktur stellen auch Standorte vor neue Herausforderungen.

Hier setzt VITAIL an

Als Netzwerk für Zukunftsgestalter, als Ort für Konzepterprobungen und Innovationen sowie als Initiator für praxisorientierten Wissenstransfer bietet unser Kompetenzforum einen Rahmen, um zukunftsorientiert neue Wege zu gehen.

Wenn auch Sie

  • auf der Suche nach praxisorientierten Lösungen für Ihren Standort sind,
  • die digitale Transformation als Chance sehen,
  • den Kunden, Bürger und Innenstadtbesucher in den Mittelpunkt stellen,

dann möchten wir Sie herzlich bei unserer zweiten Veranstaltung VITAIL`19 willkommen heißen.

Nehmen Sie teil, um Transformationslösungen für Handel und Städte weiter voranzutreiben und in dem World-Café „Zwischen Convenience und Erlebnis vor Ort“ neue Ansätze zu erarbeiten.

Wir freuen uns, wenn Sie sich für die Veranstaltung am 7. Februar 2019 anmelden. Unseren Programmflyer finden Sie anbei. Die Teilnehmerzahl ist auch dieses Jahr begrenzt.

 

DOWNLOAD

PROGRAMM VITAIL ´19

 

DOWNLOAD

ZUSAMMENFASSUNG WORKSHOP-SESSIONS 2018

 

IMPRESSIONEN VITAIL ´18

KONZEPT

Die VITAIL-Events sind ist ein neues Format zur Erarbeitung von Transformations-
lösungen von Handel und Städten. Dabei stehen eine pragmatische Vorgehensweise sowie die absolute Umsetzungsorientierung im Fokus. In einer Barcamp-Workshop-Lab-Atmosphäre erleben und kreieren die Teilnehmer neue Anregungen und Lösungen für ihre Fragestellungen. Ebenso werden die Teilnehmer aus den klassischen Konferenz-
sälen herausgerissen. Eine reale Handels-Innenstadtatmosphäre unterstützt durch ihre Authentizität das Arbeitsklima. Das gewählte Vorgehensmuster löst sich von klassischen Formaten und gibt den Rahmen vor.

Neue Themen. Neue Wege.
Neue Macher.

Dieser Dreiklang bildet nicht nur den Rahmen der Veranstaltungen, sondern ist Grundlage der gesamten Handlungs-
philosophie von VITAIL.