Klaus Bröhl

Der Diplom-Mathematiker, Entrepreneur und Handballer aus dem Ruhrgebiet ist Visionär und Gründer der Integrated Worlds. Nach dem erfolgreichen Aufbau der IWOfurn konzentriert er sich nun auf die Entwicklung der neuen Geschäftsfelder Feedbackmanagement und Customer Experience Management sowie die Vernetzung von Städten mit ihren Gewerbetreibenden, Bürgern und Besuchern. 

Als Pionier der digitalen Transformation verbindet die Integrated Worlds GmbH mit den geschaffenen Plattformen heute mehr als 10.000 unterschiedlichste Organisationen mit einander. Auch die stetigen Veränderungen im Einzelhandel, den städtischen Strukturen und dem Verhalten der Bürger/Konsumenten prägen dabei das Portfolio der Integrated Worlds fortwährend. Sie sind Antrieb, Lösungen und Leistungen, für den Aufbau lebendiger Communities, zu gestalten.

Mit vorgefertigten Lösungsmodulen im Baukastenprinzip, stellt die Integrated Worlds so eine wichtige Grundlage für die Befriedigung der Konsumentenbedürfnisse bereit. Dabei können so entstehende Plattformen schrittweise aufgebaut werden und integrieren sich optimal mit bestehender Infrastruktur. 

Die Unterstützung der Change Prozesse, das Etablieren von nachhaltigen Betriebsmodellen und die nötige Unterstützung beim Ausbau des Stadtkonzeptes im Hinblick auf digitale Kommunikations- und Loyalitäts-Services sind die abrundenden Leistungskomponenten. Dabei stehen Experten mit profundem Entrepreneurship als strategische Berater und Customer Care Services für die operative Starthilfe bereit.